Juni 6, 2020

Deutschland Verbraucherpreisindex

Das Wachstum des deutschen Verbraucherpreisindex (VPI) wurde im November 2019 mit 1,1 % gegenüber dem Vorjahr gemessen, nach 1,1 % im Vormonat. Die Wachstumsdaten des deutschen Verbraucherpreisindexes werden monatlich aktualisiert und liegen von Juni 1949 bis November 2019 mit einer durchschnittlichen Anzahl von 2,0 % im Jahresvergleich vor. Die Daten erreichten im November 1951 ein Allzeithoch von 11,5 % yoy und im Juni 1950 ein Rekordtief von -8,3 % yoy. Der CEIC berechnet das Wachstum des Verbraucherpreisindexes aus dem monatlichen Verbraucherpreisindex. Die Deutsche Bundesbank liefert den Verbraucherpreisindex mit der Basis 2015=100. Die Entwicklung des Verbraucherpreisindexes vor Januar 1992 wird aus dem Verbraucherpreisindex mit der Basis 2000=100 berechnet.

In den letzten Berichten ist der deutsche Erzeugerpreisindex im Monat Oktober 2019 um 0,6 % gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.